Das Nudel Ding

Das Nudel Ding bietet Ihnen mit seinen Produkten aus eigener Herstellung den Geschmack und das Erlebnis einer authentischen chinesischen Nudelbar.

Top-10 in Frankfurt Wir freuen uns sehr, über Platz 4 der Top Asia Restaurants in „Frankfurt geht aus“!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Das Team vom Das Nudel Ding

Über unsAnfahrt

SALAT & VORSPEISE

  • 10 cha hun t‘un
    4,90 €
    Frittierte Wantan
  • 12 yen shui mao tou
    4,90 €
    Gesalzene Edamame
  • 13 ts‘u p‘ao mu erh
    4,90 €
    Sauer eingelegte Morcheln, Zwiebeln, Ingwer, Schalotten
  • 14 kan pan yun ssu
    4,90 €
    Getrocknete Tofustreifen, Chili, Schalotten

Suppen – kleine Portion

  • 15 siao jhong yang tang
    3,90 €
    Lammsuppe mit Taglilien, Morcheln, Goji-Beeren, Frühlingszwiebeln
  • 16 shih ling ts‘ai t’ang
    3,50 €
    Tagesgemüsesuppe mit Frühlingszwiebeln

Teigwaren mit Füllung

  • 20 chiao tzu
    9,50 €
    12 Maultaschen mit Schweinefleischfüllung
  • 21 jou chia mo
    3,90 €
    Chinesischer Burger mit Schweinefleischfüllung
  • 23 tzu chih ts‘ai chuan
    4,20 €
    6 Frühlingsrollen nach Tsingtao Art mit Chinakohl, Karotten, grünen Bohnen und Champignons
  • 24 ma jiang chiao tzu
    9,50 €
    Vegetarische Maultaschen, Bärlauch, Ei, Morcheln, mit Sesamsoße, Sojasprossen, Frühlingszwiebeln, Koriander, Sesamöl,

Weizennudeln – Hausgemacht

  • 30 ma chiang pan mien
    9,50 €
    Weizennudeln mit Erdnuss-Soße, Sojasprossen, Saisongemüse, Schalotten
    Extras: Hackfleisch (zzgl. 2,50 €), Hühnerfleisch (zzgl. 2,50 €)
  • 31 hsiang la yu lin mien
    9,50 €
    Frühlingszwiebeln, Sojakeime, Knoblauch, mit heißem Öl übergossen
    Extras: Schweinehackfleisch (zzgl. 2,50 €)
  • 33 tan tan mien
    11,50 €
    Weizennudelsuppe mit Hackfleisch, Saisongemüse, Sojasprossen, Koriander, Frühlingszwiebeln
  • 34 cha chiang mien
    11,50 €
    Weizennudeln mit gebr. Hackfleisch, Gurken, Karotten, Sojasprossen, Frühlingszwiebeln und Schwarze-Sojabohnen-Soße
  • 35 la chih jou pan mien
    11,50 €

    Weizennudeln mit gehacktem Schweinefleisch, Frühlingszwiebeln, Sojasprossen und Knoblauch

  • 36 h‘uan wei cha chiang mien
    11,50 €
    Weizennudeln mit gebr. Hackfleisch, Gurken, Karotten, Sojasprossen, Frühlingszwiebeln, Szechuanpfeffer
  • 37 suan mien
    10,50 €
    Weizennudeln (kalt), Gurken, Eier, Knoblauch, Ingwer
  • 05 k‘ou shui liang mien
    9,50 €
    Nudelsalat (kalt) mit Karotten, Sojasprossen, Erdnüssen, Frühlingszwiebeln, Gurken, Szechuanpfeffer, Chen-Chiang-Essig
  • 11 shuang kou liang fen
    10,50 €
    Hausgemachte kalte Jellynudeln mit Gurken, Chili, Karotten, Sojasprossen, Erdnuss-Soße, Schalotten und Chen-Chiang-Essig
  • 25 ma jiang pan fen
    9,80 €
    Glasnudeln mit Sesamsoße, Sojasprossen, Pak-Choi, Frühlingszwiebeln, Koriander, Erdnüsse

Gebratene Weizennudeln

  • 50 tzu jan niu jou chao mien
    11,40 €
    Gebr. Weizennudeln mit Rindfleisch, Saisongemüse, Frühlingszwiebeln, Kreuzkümmelpulver, Wok-Soße, Tomaten, Zwiebeln
  • 51 su chao mien
    10,40 €
    Gebratene Weizennudeln mit Wok-Soße, frittiertem Tofu, Zwiebeln, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Saisongemüse

Nudelsuppe

  • 60 suan la fen
    9,50 €
    Glasnudeln, Saisongemüse, Erdnüsse, Sojasprossen, Koriander, Frühlingszwiebeln, Essig, Szechuanpfeffer
    Extras: Rindfleisch (zzgl. 3,00 €), gebratenes Hackfleisch (zzgl. 2,50 €),
  • 61 lao ma ch‘ao shou
    10,50 €
    Wantan-Suppe mit Schweinefleischfüllung, Saisongemüse, Koriander, Frühlingszwiebeln, Sojasprossen, Szechuanpfeffer, sauerem Gemüse
  • 62 yang jou p‘ao mo
    12,90 €
    Lammfleischbrühe mit Brotwürfeln, Glasnudeln, Morcheln, Trockengemüse, Goji-Beeren, Koriander, Frühlingszwiebeln
  • 63 hung yu hun t‘un mien
    10,50 €
    Wantan-Suppe mit Schweinefleischfüllung, dünnen Nudeln, Saisongemüse, saurem Gemüse, Szechuanpfeffer, Sojasprossen, Koriander, Frühlingszwiebeln
  • 64 tzu pu yang t‘ang mien
    12,90 €
    Nudelsuppe mit Lammfleisch, Morcheln, Goji-Beeren, Koriander, Trockengemüse, Frühlingszwiebeln
  • 65 mi chih niu jou mien
    11,50 €
    Nudelsuppe mit Rindergulasch, Saisongemüse, Koriander, Frühlingszwiebeln, dunkler Brühe
  • 66 feng wei suan la mien
    9,50 €
    Nudelsuppe mit Saisongemüse, Erdnüssen, Sojasprossen, Koriander, Frühlingszwiebeln, Chen-Chiang-Essig
  • 67 suan là ròu sao miàn
    11,50 €
    Nudelsuppe mit Saisongemüse, Hackfleisch, Erdnüssen, Sojasprossen, Koriander, Frühlingszwiebeln, Chen-Chiang-Essig
  • 68 suan ts‘ai jou ssu mien
    11,50 €
    Nudelsuppe mit Saisongemüse, Rindfleisch, Erdnüssen, Sojasprossen, Koriander, Frühlingszwiebeln, Chen-Chiang-Essig
  • 69 hai hsien mien
    14,50 €
    Nudelsuppe mit Meeresfrüchten, Garnelen, Sepia, Seetang, Surimi, Muscheln, Koriander, Frühlingszwiebeln
  • 70 su t‘ang mien
    9,50 €
    Vegetarische Nudelsuppe mit Pak Choi, Morcheln, Karotten, Koriander, Frühlingszwiebeln, frittiertem Tofu
  • 70b su t‘ang fen
    10,10 €
    Vegetarische Reisnudeln mit Pak Choi, Morcheln, Karotten, Koriander, Frühlingszwiebeln, frittiertem Tofu
  • 71 ma la niu jou mien
    11,50 €
    Nudelsuppe mit Rindergulasch, Koriander, Szechuanpfeffer, Saisongemüse, Schalotten
  • 72 suan ts‘ai niu jou mien
    11,50 €
    Nudelsuppe mit Sauergemüse, Rindergulasch, Saisongemüse, Koriander, Schalotten, dunkler Brühe, Szechuanpfeffer
  • 73 tou hua hsiao mien
    11,50 €
    Nudelsuppe mit Sojaquark, gebr. Hackfleisch, Saisongemüse, Schalotten, Sojasprossen, Koriander, Szechuanpfeffer

Nachtisch

  • 81 Roti
    4,90 €
    Pancake mit Schokosoße und Milkcream
  • 82 má qiú
    4,90 €

    Sesambällchen

Getränke – Hausgemacht

  • Eistee
    4,20 €
  • Grüntee-Eistee
    4,20 €
  • Limonade
    4,20 €
  • Rosen-Limonade
    4,80 €
  • Hausgemachter Milchtee
    4,20 €
  • Milchtee mit Kaffee
    4,50 €
  • Pampelmuse-Honig-Milchtee
    4,50 €
  • Chin. Dattel-Honig-Milchtee
    4,50 €
  • Ingwer-Milchtee
    4,50 €
  • Rosen-Milchtee
    4,90 €

* Die auf der Website genannten Preise können tagesaktuell von den Restaurant-Preisen abweichen.

Kontakt

Das Nudel Ding

Kettenhofweg 64
60325 Frankfurt am Main

Reservierungen Tel: +49 69 97 78 38 86

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 12:00 – 15:00 Uhr und 17:30 – 20:00 Uhr
Sa – So: 17:30 – 20:00 Uhr

» Geänderte Öffnungszeiten wegen des Corona-Virus

Über Das Nudel Ding

Über die Nudel

Wer hat`s erfunden? Die Chinesen!

Das älteste bekannte und überlieferte Nudelrezept stammt aus China. Auf Pergament niedergeschrieben. Und es ist 4000 Jahre alt. Ein weiterer Hinweis aus der gleichen grauen Vorzeit wurde in Lajia, einem prähistorischem Dorf am Gelben Fluss im Nordwesten Chinas, gefunden. Konkret eine bei den Ausgrabungen entdeckte versiegelte Steingutschale. Sie enthielt eine Art Spaghetti. Nur 3 Millimeter dünn und einen halben Meter lang. Aus Rispenhirse und Kolbenhirse.

Heute besteht die chinesische Nudel in der Regel aus Weizenmehl. Und der Geschmack der chinesischen Nudel ist ein anderer, als der, deutscher oder italienischer Teigwaren. Er ist kräftiger und prägnanter. Die Form ist im Prinzip immer die gleiche. Und zwar lang und zumeist dünn. Manchmal auch lang und flach. Weil der Stärkeanteil höher ist, ist die chinesische Nudel ein wenig klebriger als die europäische.

In den traditionellen Garküchen Chinas sind fingerfertige Nudelmacher am Werk. Und diese kneten, rollen, ziehen und werfen den Teig so lange, bis er die richtige Stärke und Konsistenz hat. Weniger schweißtreibend, aber ebenso perfekt funktioniert das mit ausgeklügelten Nudelmaschinen. Gott sei Dank!

Eine Erfolgsgeschichte

Auf welchem Weg und mit wessen Hilfe die Nudel von China den Siegeszug nach Europa angetreten hat, kann nicht genau gesagt werden. Zwar existiert die Legende, dass Marco Polo, der berühmte venezianische Entdecker, die Nudel nach seiner Reise nach China im Jahre 1295 in Italien einführte. Aber Griechen und Römer kannten Nudeln schon vorher. Grababbildungen der Etrusker aus dem 4. Jahrhundert vor Christus zeigen Nudeln und Equipment wie Mehlsack, Nudelholz oder Teigzange. Die Araber wiederum haben als Erste die Teignudeln über Leinen hängend getrocknet. Damit war die haltbare und transportable Nudel erfunden.

So interessant die Nudel-Historie auch sein mag. Was heute zählt, ist, dass Das Nudel Ding die authentische chinesische Nudel in Frankfurt anbietet. Keine 4000 Jahre alte, sondern stets frisch und immer aus eigener Produktion. Wie in einer der vielen tausend Nudelbars in China.

Über uns im Das Nudel Ding

Das Nudel Ding bringt China nach Frankfurt

Die Geschäftsführerin ist Gastronomin mit Leib und Seele. Und das fast schon ihr Leben lang. Gelernt hat sie in namhaften Restaurants in China und Deutschland und ist seit vielen Jahren selbständig.

Authentische chinesische Küche. Das ist nicht nur ihre Leidenschaft. Das ist auch Wissen und Können. Und das ist für sie die Anleitung zum Glücklich-Sein, die sie an ihre Gäste weitergeben möchte. An Chinesen, die essen wollen, wie zu Hause. Und an alle Nicht-Chinesen, die nicht extra gen Osten reisen, sondern ihr kulinarisches Glück im Westend finden wollen. Genauer im Das Nudel Ding. Mit dem Schwerpunkt Nudelgerichte, mit Nudeln und Saucen aus eigener Herstellung.

Egal ob gekochte oder gebratene Nudeln, warme oder kalte Nudelgerichte, mit Fleisch, vegetarisch oder vegan: Nichts ist europäisiert oder eine Interpretation Asiens, sondern alles ist echt chinesisch. Und zwar traditionell und authentisch.

Warum ist gerade diese Nudelbar so wunderbar?

Weil Nudel nicht gleich Nudel ist. Was zählt, sind beste Zutaten ohne jegliche Zusätze, die eigene Produktion, die Konsistenz, die Form, die Zubereitungsart, der Geschmack, das Mundgefühl. Und natürlich die Qualität und Authentizität.

Denn Nudelmachen ist eine Handwerkskunst. Mit den richtigen Utensilien. Und mit viel Herzblut. Deshalb wurde nicht irgendwo irgendeine Nudelmaschine gekauft. Sondern bei den Experten in China. Und um auch selbst zu wirklich 100% Nudel-Expertin zu werden, hat die Geschäftsführerin, obwohl erfahrene Gastronomin, weder Zeit noch Mühen gescheut, gleich ein Praktikum zu machen. Vor Ort. Im Land des Lächelns – und der Nudel.

Und Das Nudel Ding hat noch viele andere Ideen

Diese existieren alle schon im Kopf. Und sie werden Schritt für Schritt realisiert. Natürlich haben auch die mit Nudeln und chinesischer Küche zu tun. Seien Sie gespannt!